News vom Vereinsabend

Hallo Welt,
wie ja bereits angekündigt, möchte ich ganz kurz auf den gestrigen Vereinsabend eingehen. Der Referent Alex Rathgeber, war nicht nur kompetent auf dem Gebiet der lebendgebärenden Wildformen, sondern er gab auch breitwillig Auskunft über seine Anlage und den Erfahrungen, die er mit dieser speziellen Gruppe der Lebendgebärenden gemacht hat. In seinem fast 1 ½ stündigen Vortrag konnten wir sehr viel Wissenswertes über die verschiedensten Arten der Wildformen erfahren.
Hier nun mal einige Bilder von dem sehr gut besuchten Vortrag.


Und hier gibte es neues von der Historie meines 60 Liter Beckens.
In disem Sinne, bleiben Sie schön neugierig !
Ihr Ulli Triemer

News 60 Liter Becken

Hallo Welt,
manchmal strotz man ja so richtig vor Kraft und Tatendrang und kann sich dabei kaum bremsen. Solche Momente des Schaffens überkommen mich in größeren Abständen. Ich nutze sie und hau dann kräftig in die Tasten, damit Sie etwas zum Lesen und staunen haben. Deshalb habe ich auch gleich die Seite Besatz , bei meinem 60 Liter Becken noch in Angriff genommen und zur Veröffentlichung gebracht.

Und ich mache auch gleich noch einen Blick über den, bereits schon erwähnten Tellerrand hinaus und möchte allen kurz entschlossenen Aquarianern einen Vortrag über „Lebendgebärende Wildformen“ empfehlen, der am 10. Februar 2017 in unserer Vereinsgaststätte, 72622 Nürtingen-Zizishausen, Wasserburgstraße 3,stattfindet.

Und damit Sie nicht erst noch grossartig im Netz suchen müssen,klicken Sie einfach auf das Logo, um weitere Informationen über „meinen“ Verein und den kommenden,interessanten Vortrag zu erhalten.
In diesem Sinne…
Ihr Ulli Triemer

60 Liter Becken

Hallo Welt,
es hat sich wieder etwas getan auf meinen Seiten, besser ausgedrückt auf der Seite des 60 Liter Beckens. Es ist eine „Geschichtsseite“, oder im heutigen Neudeutsch Historie dazu gekommen. Jedes meiner, inzwischen 4 Aquarien hat eine sogenannte aquaristische Geschichte und im Laufe der Zeit, möchte ich Ihnen diese auf meinen Seiten hier vorstellen. Also seien Sie gespannt und immer schön aufmerksam, damit Ihnen in Zukunft nix entgeht.
Man soll ja als Aquarianer auch mal einen Blick über den Tellerrand hinaus werfen um nicht „Betriebsblind“ zu werden. So möchte ich Sie dazu animieren, mal einen, oder mehrere Blicke auf die Homepage „meines“ Vereins zu werfen. Der Besuch der Seiten lohnt sich und Sie werden bestimmt viel interessantes entdecken können was das gemeinsame Hobby Aquaristik betrifft. Unter www.aquarienfreunde-nt.de/ erreichen Sie die Aquarienfreunde Nürtingen.
So, dies war es erst einmal für die kommenden Tage. Bleiben Sie auch in Zukunft immer neugierig und schauen des Öfteren immer mal auf diese, meine Seiten.

In diesem Sinne Ihr
Ulli Triemer